Maiskolben

Grilltipps Maiskolben

 

Wie bereitet man Maiskolben auf dem Grill zu?

Junge Zuckermaiskolben werden rundherum üppig mit Butter bepinselt und bei nicht zu starker Hitze auf dem Grillrost goldgelb geröstet. Zwischendurch die Maiskolben wiederholt mit Butter bepinseln und wenden. Die Garzeit beträgt in etwa 20 – 30 Minuten. Nach der Garzeit die Maiskolben salzen, pfeffern und nach Geschmack mit Kräuterbutter servieren.

 

Maiskolben in Alufolie gegart

Die Maiskolben mit Butter bepinseln, leicht salzen und in Alufolie verpacken. Anschließend grillen und dann nach Geschmack mit Kräuterbutter servieren.

 

Tipp:

Die Maiskolben vor dem Grillen ca. 10 Minuten in Salzwasser vorkochen,  dadurch verkürzt sich die Garzeit bei Grillen.